Gabriele Preuß ist unsere Frau in Brüssel Europa Wer vertritt uns eigentlich bei der EU?

Gabriele Preuß ist in Brüssel angekommen – Europa neu denken

Neben den vielen Erfolgsgeschichten der EU (Wohlstand, Frieden, Währung …) gibt es unübersehbare Defizite. 28 Mitglieder sind kaum noch „unter einen Hut zu bringen“. Das Europaparlament, übrigens mit 751 (!) Abgeordneten, am 25. Mai 2014 neu gewählt, soll die Regierung (Kommission) kontrollieren und natürlich eigene Akzente setzen.

Veröffentlicht am 30.09.2014

 

Michael Hübner (l.) mit Hans-Peter Müller MdB und MdL Land unterstützt Inklusion in den Kommunen

Dorsten erhält von der Landesregierung 112.000 Euro Euro zur Förderung der Inklusion in den Schulen. Dazu erklären die örtlichen Landtagsabgeordneten Michael Hübner und Hans-Peter Müller (beide SPD): „Mit dem im Landtag verabschiedeten Gesetz zur Förderung kommunaler Aufwendungen für die schulische Inklusion hatten sich Land und Kommunale Spitzenverbände auf ein Finanzierungsmodell für den gemeinsamen Unterricht behinderter und nichtbehinderter Kinder geeinigt.

Veröffentlicht am 29.09.2014

 

Michael Hübner, örtlicher Landtagsabgeordneter für Dorsten und Gladbeck Landespolitik „Zusammenarbeit zwischen Ruhrgebiet-Kommunen deutlich erleichtert“

Die Landesregierung setzt einen weiteren Meilenstein zur Förderung der interkommunalen Zusammenarbeit in Nordrhein-Westfalen: Sie hat nun das geänderte Gesetz zur Stärkung des Regionalverbandes Ruhr (RVR-Gesetz) verabschiedet. „Die nunmehr eingeleitete Modernisierung der rechtlichen Grundlagen wird spürbare Verbesserungen für die Region bringen. Das ist seit der Beratung über das Gesetz zur kommunalen Gemeinschaftsarbeit (GKG) im Juli-Plenum der zweite Schritt hin zu mehr Kooperation unter den Gemeinden“, sagt Michael Hübner, kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag.

Veröffentlicht am 26.09.2014

 

Dirk Schult, Vorsitzender der SPD Holsterhausen. Veranstaltungen 11. Oktober: SPD lädt zum Herbstfest ein

Am 11. Oktober lädt die SPD Holsterhausen zum traditionellen Herbstfest in die Gaststätte "Adolf" ein. Für tanzbare Lieder sorgen "Willi & Klaus". Das Herbstfest beginnt um 16 Uhr und endet um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 3 Euro.

Veröffentlicht am 26.09.2014

 

Friedhelm Fragemann, SPD-Fraktionsvorsitzender. Kommunalpolitik SPD macht nicht mit

Der Rat beschloß mehrheitlich die Einrichtung einer Ratskommission für Haushaltskonsolidierung und interkommunale Zusammenarbeit. Die SPD stimmte dagegen und benennt auch keine Mitglieder für dieses Gremium. SPD-Fraktionsvorsitzender Friedhelm Fragemann begründet das doppelte „Nein“ seiner Fraktion:

Veröffentlicht am 25.09.2014

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.0.033.9 - 002042354 -

Die SPD Dorsten auf Facebook

Michael Baune Stadtverbandsvorsitzender michael.baune(at)go4more.de

Friedhelm Fragemann Fraktionsvorsitzender

fraktion(at)spd-dorsten.de

Michael Hübner Landtagsabgeordneter andreas.dunkel(at)landtag.nrw.de

Hans-Peter Müller Landtagsabgeordneter hans-peter.mueller(at)landtag.nrw.de

Michael Gerdes Bundestagsabgeordneter michael.gerdes(at)bundestag.de

  Gabriele Preuß Europaabgeordnete
preuss-europa(at)email.de

 

Termine

Alle Termine öffnen.

11.10.2014, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr Herbstfest der SPD Holsterhausen

16.11.2014, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Tanztee der SPD Holsterhausen

07.12.2014, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Tanztee der SPD Holsterhausen

Alle Termine

 

Counter

Besucher:2042355
Heute:127
Online:7
 

SPD Stadtverband

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
Tel.: 02362-98140
Fax: 02362-98141
stadtverband(at)spd-dorsten.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

 Montag: 10 - 14 Uhr
 Dienstag: 15 - 17 Uhr
 Mittwoch: 10 - 14 Uhr
 Donnerstag: 10 - 14 Uhr
 

SPD Ratsfraktion

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
fraktion(at)spd-dorsten.de

 

WebsoziInfo-News

29.09.2014 10:04 Spaltung der Gesellschaft durch digitale Bildung überwinden
Die Bundestagsabgeordneten Saskia Esken und Lars Klingbeil schreiben im Netzpolitikblog der SPD-Bundestagsfraktion zur Digitalen Agenda der Bundesregierung: Vor einem Monat haben die Bundesminister Gabriel, de Maizière und Dobrindt die Digitale Agenda der Bundesregierung vorgestellt. Wichtige Ziele dieser Agenda sind die Erschließung des wirtschaftlichen Innovationspotenzials der Digitalisierung, die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung z.B. durch digitale Dienstleistungen

23.09.2014 07:26 #digitalLeben
Die SPD hat endlich erkannt: “Digitalisierung ist ein Thema für uns alle – nicht nur für Programmierer_innen, Blogger_innen oder andere Netzarbeiter_innen. Digitalisierung bildet die Bühne für die bedeutendsten gesellschaftlichen Umbrüche des Jahrhunderts.” Weil die Digitalisierung uns alle angeht, will sie eine breite gesellschaftliche Debatte anstoßen: Wie verändert das Internet unser Leben? Dazu will die SPD

18.09.2014 14:33 Die SPD 4.0
Wie verändert die Digitalisierung unser Leben? Dieser Frage – und ihrer Beantwortung – wird sich die SPD ab kommendem Samstag stellen. Der Parteikonvent bildet den Auftakt einer Debatte, an deren Ende das SPD-Programm für die digitale Gesellschaft stehen soll. Mehr dazu auf vorwaerts.de

20.08.2014 16:04 Digitale Agenda
Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion erläutert das “Arbeitsprogramm für eine umfassende Digitalisierungspolitik” Mit der Digitalen Agenda hat die Bundesregierung ein ambitioniertes Arbeitsprogramm und Eckpunkte einer umfassenden Digitalisierungspolitik vorgelegt, die jetzt in enger Abstimmung mit den Bundestagsfraktionen sowie unter Einbeziehung von Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft umgesetzt werden soll. Mehr bei spdfraktion.de

19.08.2014 09:32 Gesche Joost stellt prominent besetzten D64-Beirat vor
D64, Zentrum für Digitalen Fortschritt, beruft vier weitere Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Forschung in den Beirat. Der Verein sieht das als Bestätigung seiner zunehmenden Bedeutung als wichtige netzpolitische Denkfabrik in Deutschland. –> zum Artikel bei D64

Ein Service von websozis.info