Herzlich Willkommen auf der Homepage der SPD Dorsten!

Tagesaktuell sind wir auf unserer Facebook-Seite:

 
 

Kommunalpolitik Rhade trifft sich am 6. November

Bürgerforum mit spannenden Themen

„Rhade ist unser Lebensmittelpunkt, Rhade ist ein Stück Heimat, für Rhade lohnt es, sich einzusetzen“, so eine Bürgerin, die bisher an allen Bürgerforen teilgenommen hat. Sie wird auch am 6. November dabei sein, wenn Wilhelm Loick um 19:30 Uhr im Carola-Martius-Haus gewohnt souverän die Versammlung leiten und moderieren wird. Dass alle Rhader eingeladen sind, nicht nur zuzuhören, sondern auch mitzudiskutieren und aktiv mitzumachen, gehört zu der modernsten Form der Bürgerbeteiligung. Die Themen am 6. November:

  • Rhader Rahmenplan – Verkehr – Freizeit – Wirtschaftsförderung

  • Bankhopping – Eine Idee nimmt Formen an

  • Schnelles Internet – Deutsche Glasfaser informiert

  • 6000 Einwohner - 6000 Euro für Bürgerprojekte. Wofür? Wer? Die Anwesenden entscheiden

  • Anfragen, Anregungen, Hinweise

Veröffentlicht am 20.10.2017

 

Gabriele Preuß, Mitglied des Europäischen Parlaments. Europa Schluss mit der Ausbeutung von Leiharbeitern

Mit großer Mehrheit hat der Beschäftigungsausschuss des Europäischen Parlaments am Montag (16.10.) für die überarbeitete Entsenderichtlinie gestimmt. Das Ergebnis der Abstimmung setzt ein Zeichen für sozialere und gerechtere Arbeitsbedingungen von Leiharbeitern in ganz Europa. Im Vorfeld der Abstimmung konnte die sozialdemokratische Fraktion zahlreiche Kernforderungen durchsetzen.
 

Veröffentlicht am 19.10.2017

 

Andrea Nahles, Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Bundespolitik SPD-Fraktion startet in Oppositionsarbeit

Abgeordnete treffen sich zur Klausur

An diesem Dienstag ist die SPD-Bundestagsfraktion zu einer mehrstündigen Beratungssitzung zusammengekommen. Das Ziel: sich auf eine konstruktive Arbeit als größte Oppositionskraft im Bundestag vorbereiten.

Spannend wird’s – für Andrea Nahles steht fest, dass die künftige Arbeit für ihre Fraktion in der Opposition eine große Herausforderung sein wird. Nahles, seit einem Monat Chefin der 153-köpfigen SPD-Bundestagsfraktion, definiert die Arbeit als größte Oppositionsfraktion nicht nur dadurch, die Regierung zu kontrollieren und sie an deren Versprechen zu messen, sondern vor allem auch dadurch, eigene Konzepte vorzustellen und Lösungen für drängende Zukunftsfragen zu entwickeln.

 

Veröffentlicht am 17.10.2017

 

Der Lippe-Polder-Park hat nach dem Aufbau die Bürger magisch angezogen. Das ist das Ziel auch für Maria Lindenhof. Stadtentwicklung Stadtkrone - Eine Idee, die Dorsten reicher machen kann

Mit Kreativität „Maria Lindenhof“ zum lebendigen Bürgerpark entwickeln

Marion Taube hat einen Stein ins Wasser geworfen. Die Wellen, die sich nun kreisförmig ausbreiten, sollen in den 11 Stadtteilen Dorstens ankommen und zum Mitmachen anregen. Der Stein symbolisiert den Ort, um den es geht. Es ist eine Parklandschaft mitten in unserer Stadt, die trotz der privilegierten Lage zwischen Lippe und Kanal eher ungenutzt und vergessen vor sich hin schlummert. Maria Lindenhof, geschichtsträchtig, mit großem Aufwand angelegt, dann aber in den Dornröschenschlaf versunken. Ein Projekt, das ein lebendiges kulturelles Alleinstellungsmerkmal der Lippestadt werden kann, wenn die Wellen der bestechende Idee der Initiatorin die Bürger erreicht. Der Begegnungs- oder auch Bürgerpark soll nämlich nicht aus der Schublade kommen, sondern von den Bürgern Zug um Zug selbst entwickelt werden. Bürgerbeteiligung wird also ganz groß geschrieben.

 

Veröffentlicht am 17.10.2017

 

Jusos Inhaltliches Frühstück der JUSOS Dorsten

Am Samstag 21.10. treffen sich die JUSOS Dorsten ab 11 Uhr zu einem gemeinsamen Frühstück im SPD- Parteibüro an der Halterner Straße 28. Inhaltlich wird es bei dem Treffen um die Planung zukünftiger Aktionen und Themen sowie die Neuausrichtung der SPD gehen. Darüber hinaus werden wir uns mit Rechtsextremismus in Dorsten beschäftigen.

Das Frühstück steht jedem Interessierten offen, egal ob Parteimitglied oder nicht. Zur besseren Planung wird um eine kurze Anmeldung unter mail@jusosdorsten.de gebeten.

Veröffentlicht am 16.10.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 003059155 -

Jennifer Schug 
Stadtverbandsvorsitzende
stadtverband@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann
Ratsfraktionsvorsitzender

fraktion@spd-dorsten.de

 

Counter

Besucher:3059156
Heute:131
Online:3
 

SPD Stadtverband

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
Tel.: 02362 / 98140
Fax: 02362-98141
E-Mail: stadtverband@spd-dorsten.de

Persönliche Termine nach Absprache.

 

SPD Ratsfraktion

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
fraktion@spd-dorsten.de

 

WebsoziInfo-News

19.10.2017 19:21 Der schwarzen Ampel gehören drei Klientelparteien an
Carsten Schneider im Interview mit der WELT Carsten Schneider, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, erwartet interessengeleitete Politik der Jamaikapartner. Seine Fraktion werde seriöse Oppositionsarbeit leisten – AfD und Linke sieht er im polemischen Überbietungswettbewerb. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

11.10.2017 18:27 #SPDerneuern
Wir müssen uns neu aufstellen. Wir müssen uns erneuern. Dazu wollen unsere Mitglieder einbeziehen, damit wir gemeinsam unserer SPD zu neuer Stärke verhelfen. Für den Erneuerungsprozess wollen wir uns Zeit nehmen. Folgendes haben wir vor: In den kommenden Wochen führen wir acht regionale Dialogveranstaltungen in ganz Deutschland durch, zu denen wir alle Mitglieder einladen. Bei diesen acht

09.10.2017 18:28 Martin Schulz – Neustart für die SPD
Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland eingefahren. Wir haben die vierte Wahlniederlage in Folge bei einer Bundestagswahl erlebt. Das ist bitter für die gesamte Partei. Das ist bitter für uns alle, die wir als Parteimitglieder oder Unterstützer engagiert gekämpft haben. Und es ist

Ein Service von websozis.info