15.10.2018 in Schule und Bildung

Die Sanierung und Ausstattung unserer Schulen ist ureigenste Aufgabe unserer Stadt – nicht der Elternschaften!

 

Fördervereine und engagierte Elternschaften leisten an unseren Dorstener Schulen wichtige, unverzichtbare und vor allem spürbare Arbeit. Da werden Klassenräume renoviert und gestrichen, Möbel angeschafft, W-LAN Netze organisiert sowie Arbeitsmittel und Tablets gekauft. Es werden Spielgeräte für den Schulhof und Dolmetscher finanziert, ganze Außenanlagen gestaltet, Übermittagsbetreuungen betrieben und sogar Toilettenräume saniert. Fördervereine machen es möglich, dass Zirkus-Projekte, Theaterbesuche und vieles mehr an unseren Schulen möglich wird.

 

09.10.2018 in Ratsfraktion

Wohnen in Dorsten, neue Wege von der Planung bis zur Umsetzung

 

Im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung des SPD-Fraktionsvorstandes mit der UPA-Teilfraktion wurde in der vergangenen Woche das Thema: Wohnen in Dorsten, neue Wege von der Planung bis zur Umsetzung diskutiert. Anwesend waren auch Stadtbaurat Holger Lohse sowie der Geschäftsführer von Windor, Herr Haddick, und Frau Stobbe, Referentin des Beigeordneten.

15.09.2018 in Kreistagsfraktion

SPD nimmt Abstand vom Kreishaus-Neubau

 

Nach einem Jahrzehnt der ständig wiederkehrenden Diskussion hat der Kreistag am 11. Juni 2018 eine Entscheidung zur Zukunft des Kreishauses gefasst. Den Argumenten der Verwaltung folgend hat eine Mehrheit diesen Beschluss gefasst. Nicht gelungen ist es aber, von diesem Beschluss eines Neubaus auch die Bürgerinnen und Bürgern zu überzeugen. Ohne ein breite Mehrheit im Kreistag und ein von dieser Mehrheit geschaffenes Verständnis in der Bevölkerung kann dieses Bauvorhaben nicht gelingen. Das haben wir verstanden.

 

15.09.2018 in Ortsverein

„Lust auf morgen!“ - Geburtstagsfeier in Hervest mit Umweltministerin Svenja Schulze

 

„Das war eine Geburtstagsfeier, die Spaß gemacht hat. Die Gäste haben gute und wichtige Beiträge geleistet und die Festrede der Bundesministerin war so, wie es sich der Ortsvereinsvorsitzende, Dr. Werner Duismann, gewünscht hat: Nach vorne gerichtet und selbstbewusst sozialdemokratisch!“ sagte die SPD Stadtverbandsvorsitzende Jennifer Schug.

 

12.09.2018 in Stadtverband

Einladung zum Stadtparteitag

 

Der Stadtverband Dorsten lädt alle Parteimitglieder am 11. November 2018 zum ordentlichen Parteitag ins soziokulturelle Zentrum  "DAS LEO" in Hervest Dorsten ein. Beginn ist um 11:00 Uhr. Die Tagesordnung wird den Mitgliedern auf den bekannten Wegen zugeschickt.

06.09.2018 in Ratsfraktion

Arbeit im Jobcenter-Standort Dorsten ist beispielhaft

 

In der vergangenen Woche führten SPD-Fraktionsvorstand und die SPD-Teilfraktion Soziales ein Gespräch mit Herrn Klaus Lammers, dem Leiter des örtlichen Job-Centers. Arbeit und Funktion des Jobcenters wurden von verschiedenen Seiten beleuchtet und damit auch die Vielfalt der betreuten Personengruppen und das differenzierte Projektangebot.

05.09.2018 in Stadtverband

A31 Sperrung bis Ende Dezember, aber „Keine Spur wird dichtgemacht!“

 

Am Montag, den 3. September informierte der Leiter der Autobahnniederlassung Hamm, Dieter Reppenhorst, interessierte Bürger über den Fortgang der Baustelle auf der A31 in Dorsten. Auf Anregung der SPD fand eine Bürgerinformation an der Schermbecker Straße im Bereich der Ausfahrt des Parkplatzes Holsterhausen statt.

17.08.2018 in Veranstaltungen

SPD Tour zur Meyer-Werft nach Papenburg

 

Die SPD bietet am 29. September 2018 eine Tour zur Meyer-Werft nach Papenburg an.

Die Abfahrt erfolgt um 10 Uhr an der Bushaltestelle Handwerkshof in Wulfen-Barkenberg. Bei der Ankunft in Papenburg steht den Besuchern zunächst freie Zeit zur Verfügung, um z.B. die Stadt zu erkunden oder sich in einem Cafe einen kleinen Imbiss zu genehigen.

Um 15 Uhr beginnt die Besichtigung der Meyer-Werft. Bei einer 2,5 stündigen Führung durch das Besucherzentrum besteht die Möglichkeit den Ozean-Riesen ganz nah zu kommen. Die Rückfahrt ist für 18 Uhr geplant.

Der Fahrpreis beträgt für SPD-Mitglieder 29€ und für Nichtmitglieder 32€.

Anmeldungen nimmt Jan Kolloczek unter Tel.: 02369/24305 oder per Mail an jan@kolloczek.eu entgegen. Alternativ kann man sich auch direkt im SPD-Büro unter 02362/98140 anmelden.

02.08.2018 in Stadtverband

SPD Dorsten auf Twitter

 

Ab sofort verfügen wir auch über einen Twitter Account. Über diesen werden wir, genau wie über die Facebookseite und unsere Homepage, aktuell über unsere Politik berichten. Darüberhinaus werden wir aber auch einen Blick über den Tellerrand werfen und über Landes-, Bundes- oder Europapolitik informieren. Folgen lohnt sich also!

Unter folgendem Link findet man unseren Twitter-Account: https://twitter.com/SPDDorsten

17.07.2018 in Kommunalpolitik

„Welches Spiel spielt Stockhoff?“

 

Der Dorstener Landtagsabgeordnete Michael Hübner begrüßt die einstimmige Entscheidung des Dorstener Rates, das in die Jahre gekommene Rathaus  zu sanieren. „Es ist selbstverständlich, dass diejenigen, die gute Arbeit für die Menschen in den Städten und im Kreis leisten, sichere und zumutbare Arbeitsplätze haben. Das gilt natürlich für die Beschäftigten in Dorsten ebenso wie für die in der Kreisverwaltung.“ Dass der Dorstener Bürgermeister aber exakt das gleiche Verfahren und Vorgehen bei der Entscheidung zur Sanierung des Kreishauses anzweifelt und kritisiert, während er es für seine eigenen Mitarbeiter begrüßt, zeugt von Doppelmoral. „Hier wird mit zweierlei Maß gemessen und auf dem Rücken von 1.260 Beschäftigten des Kreises ein politisches Spiel gespielt “.

Jennifer Schug 
Stadtverbandsvorsitzende
stadtverband@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann
Ratsfraktionsvorsitzender

fraktion@spd-dorsten.de

Termine

Alle Termine öffnen.

09.11.2018, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr OV Hervest Jahreshauptversammlung

11.11.2018, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Stadtparteitag SPD Dorsten

13.11.2018, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr Stadtentwicklung mit Barbara Hendricks (MdB)
Die ehemalige Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit, Barbara Hendricks, wird zum T …

Alle Termine

Counter

Besucher:3317684
Heute:66
Online:2

SPD Stadtverband

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
Tel.: 02362 / 98140
Fax: 02362 / 98141
E-Mail: stadtverband@spd-dorsten.de

Öffnungszeiten SPD-Bürgerbüro
Montag bis Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

SPD Ratsfraktion

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
fraktion@spd-dorsten.de

WebsoziInfo-News

18.10.2018 18:53 Weiterer Schritt in die moderne Arbeitswelt: Gesetz zur Brückenteilzeit verabschiedet
Lange lag das Vorhaben auf Eis. Nun hat die Koalition das erste große Gesetzgebungsverfahren mit einem ihrer zentralen Anliegen für mehr Zeitsouveränität durch die Brückenteilzeit erfolgreich durchgesetzt. Ab 1.1.2019 gibt dieses Gesetz vielen Beschäftigten die Möglichkeit, in einem Zeitraum von einem bis fünf Jahren in Teilzeit zu gehen und zwar ganz ohne Begründung. Das Rückkehrrecht

17.10.2018 18:51 Katarina Barley und Udo Bullmann werden zusammen die Führung des Europawahlkampfs der SPD übernehmen.
Dazu erklärt der Vorsitzende der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament, Udo Bullmann: Ich freue mich, dass wir heute gemeinsam in einer starken Doppelspitze mit Katarina Barley in Richtung Europawahl starten! Andrea Nahles und ich waren uns frühzeitig einig, dass wir die deutsche Justizministerin als Spitzenkandidatin gewinnen wollen. Das wird eine klasse Zusammenarbeit! Ich freue mich auf die

16.10.2018 20:24 Bundesregierung geht gegen Umsatzsteuerbetrug vor
Mit dem Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet geht die Bundesregierung stärker gegen Umsatzsteuerbetrug vor. Außerdem wird eine steuerliche Förderung der E-Mobilität eingeführt. „In der heutigen Anhörung zum Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet stand die Haftung der Plattformbetreiber für nicht bezahlte Umsatzsteuer und die

16.10.2018 20:23 Beim Brexit ist noch immer eine Lösung möglich!
Die Verhandfungen zwischen der EU und Großbritannien zum Brexit stehen auf der Kippe. SPD-Fraktionsvize Post appelliert an die Vernunft aller Beteiligten – die Lage sei ernst. „In den Brexit-Verhandlungen kommt es jetzt auf Vernunft und einen kühlen Kopf auf allen Seiten des Verhandlungstisches an. Alle müssen sich des Ernstes der Lage bewusst sein. Es geht in den Verhandlungen

15.10.2018 06:20 SPD-Chefin Nahles zur Landtagswahl in Bayern
„Eine bittere Niederlage“ Über 10 Prozent Verluste muss die SPD in Bayern hinnehmen. Ähnlich viel verliert die CSU. Klarer Wahlgewinner sind die Grünen, die rund 10 Prozent zulegen konnten und mit 18,5 Prozent nun zweitstärkste Kraft in Bayern sind. Auch die AfD gewinnt stark hinzu und kommt auf rund 11 Prozent. Von einem „schlechten Ergebnis“

Ein Service von websozis.info