Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverein Dorsten-Altstadt

Veröffentlicht am 29.03.2019 in Ortsverein

Am vergangenen Dienstag (26.03.) fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Dorsten-Altstadt statt. Im Fokus standen in diesem Jahr die turnusgemäßen Neuwahlen des Vorstandes. Nachdem der Vorsitzende Julian H. Fragemann die Versammlung eröffnet hatte, folgte ein ausführlicher Rückblick über die Aktivitäten des Ortsvereins der letzten Jahre. Nachdem auch der Kassierer Günter Pelloth seinen Bericht abgegeben hatte, entlastete die Versammlung den Vorstand einstimmig. Die anschließenden Neuwahlen des Vorstandes verliefen dann in großer Harmonie.

Mit einem Ergebnis von 100 Prozent wählten die zahlreich erschienenen Mitglieder den seit 2008 amtierenden Vorsitzenden Julian H. Fragemann erneut in dieses Amt. Zu seinen beiden neuen Stellvertretern wurden Nicole Wölke-Neuhaus und Heiko Raffel gewählt. Sie folgen auf Petra Somberg-Romanski und Friedhelm Fragemann, denen der Vorsitzende für 11 Jahre Tätigkeit als Vize herzlich mit einem Präsent dankte.

Julian Fragemann verabschiedet Petra Somberg und Friedhelm Fragemann aus dem geschäftsführenden Vorstand.

Als Kassierer fungiert auch künftig Günter Pelloth und als Schriftführer Karsten Reiß. Die weiteren Ergebnisse wie folgt: stellv. Kassierer: Heinz Bandilla. Beisitzerinnen und Beisitzer: Friedhelm Fragemann, Heinz Fuest, Rudi Holtze, Karl-Heinz Krebs, Markus Langbein, Angelika Pelloth, Hans-Herbert Romanski, Petra Somberg-Romanski, Christopher Schindel, Ingrid Wiegand und Manfred Wissing.

Revisorin und Revisoren: Mareike Raffel, Detlef Pachaly und Wilfried Schindel.

Der neu gewählte geschäftsf. Vorstand auf dem Bild von Links: Nicole Wölke-Neuhaus, Julian Fragemann, Heiko Raffel, Günter Pelloth. Auf dem Bild fehlt Karsten Reiß.

Erfreut zeigten sich die Altstädter Sozialdemokraten, dass sie zur Versammlung neben dem stellvertretenden Vorsitzenden des SPD-Stadtverbandes, Stephan Erbe auch den Vize-Bürgermeister Jan Kolloczek begrüßen konnten, der die Sitzungsleitung an dem Abend übernahm. Gemeinsam richteten sie den Blick auf die unmittelbar anstehenden Europawahlen und zeigten sich optimistisch, diese gemeinsam erfolgreich gestalten zu können.

 
 

Homepage SPD OV Dorsten-Altstadt

Jennifer Schug 
Stadtverbandsvorsitzende
stadtverband@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann
Ratsfraktionsvorsitzender

fraktion@spd-dorsten.de

Termine

Alle Termine öffnen.

27.08.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederversammlung
Wir sprechen über aktuelle politische Themen in Altendorf-Ulfkotte

Alle Termine

Counter

Besucher:3317684
Heute:77
Online:2

SPD Stadtverband

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
Tel.: 02362 / 98140
Fax: 02362 / 98141
E-Mail: stadtverband@spd-dorsten.de

Öffnungszeiten SPD-Bürgerbüro
Montag bis Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

SPD Ratsfraktion

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
fraktion@spd-dorsten.de

WebsoziInfo-News

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

01.07.2019 07:48 Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizechefin, macht klar, dass es bei Rentenerhöhungen um mehr als nur Prozentpunkte geht. Es geht um Respekt und Lebensleistung. Sie fordert deshalb mit Nachdruck die Grundrente. „Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen. Dahinter verbergen sich nicht schlichte Prozentwerte. Im Kern geht es um die Lebensleistung von Menschen, die 

Ein Service von websozis.info