Nimm mich bitte mit – nach Lembeck, oder ins Dorf, oder …

Veröffentlicht am 24.12.2018 in Stadtentwicklung

Dahin würde ich gerne mitgenommen ...

Rhader Bürgerforum mit weiterer Erfolgsmeldung:

2 Mitnahmebänke aufgestellt

 

Die Idee wurde zwar nicht in Rhade geboren, aber Gutes darf kopiert werden. Immer mehr Landgemeinden versuchen, die Mobilität ihrer Bürgerinnen und Bürger, besonders der Nichtmotorisierten, zu verbessern. Dass das der Öffentliche Personennahverkehr  (ÖPNV) allein nicht leisten kann, leuchtet ein. Und so sorgen Initiativen von Bürgern für Bürger für mehr Lebensqualität. Der Arbeitskreis „Demografie“ des Bürgerforums Rhade macht sich seit vielen Monaten Gedanken, wie Rhade,  trotz steigenden Altersdurchschnitts,  positiv weiter entwickelt werden kann. Hans-Peter Steffens, Sprecher der aktiven und kreativen Gruppe, zeigt sich zufrieden, dass es mit vielerlei Unterstützung jetzt gelungen ist, die beiden ersten Mitnahmebänke aufzustellen. Das Prinzip ist relativ einfach. Wer mitgenommen werden will, setzt sich auf eine gekennzeichnete Bank, klappt ein Schild mit seinem Wunschziel auf, und wartet auf freundliche und hilfsbereite Autofahrer. Die beiden Bänke sind mit Fotomotiven, die in einem Workshop mit Jugendlichen und Senioren „geschossen“ wurden, dekorativ gestaltet. Eine Bank wurde gegenüber der Apotheke, die andere gegenüber dem städtischen Kindergarten Am Stuvenberg aufgestellt. Eine dritte Bank wird voraussichtlich im Bereich der Arztpraxis Debbingstraße montiert. Der Dorstener Bürgermeister Tobias Stockhoff ließ es sich nehmen, bei der Einweihung in der letzten Woche vor Ort zu sein. Hans-Peter Steffens zeigte nochmals den Weg von der Idee bis zur Umsetzung auf und bedankte sich besonders bei dem „Team Demografie“, den Sponsoren, dem Jugendheim und der Stadtverwaltung für ihre beeindruckende Unterstützung. „Nimm mich mit Kapitän auf die Reise“, heißt es in einem Lied. Abgewandelt lautet es nun in Rhade: „Nimm mich mit zur Apotheke, oder ins Dorf, oder …“

Eigener Bericht

 
 

Homepage SPD Rhade

Jennifer Schug 
Stadtverbandsvorsitzende
stadtverband@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann
Ratsfraktionsvorsitzender

fraktion@spd-dorsten.de

Termine

Alle Termine öffnen.

18.06.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Altstadt

09.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Treffen des Ortsvereins mit Bürgern
Alternative beachten. Dazu wird gesondert eingeladen

09.07.2019, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr Treffen des Ortsvereins mit Bürgern
alternativ Fahrradtour. besondere Einladung berücksichtigen

Alle Termine

Counter

Besucher:3317684
Heute:33
Online:2

SPD Stadtverband

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
Tel.: 02362 / 98140
Fax: 02362 / 98141
E-Mail: stadtverband@spd-dorsten.de

Öffnungszeiten SPD-Bürgerbüro
Montag bis Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

SPD Ratsfraktion

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
fraktion@spd-dorsten.de

WebsoziInfo-News

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

05.06.2019 06:48 Wir wollen weiter Träger der Denkanstöße sein
Vor der Presse kündigt der kommissarische Fraktionschef Rolf Mützenich für die Sommermonate eine starke inhaltliche Konzentration auf wichtige Themen an. Die Fraktion werde alles dafür tun, dass Sozialdemokraten sichtbarer werden für die Menschen in unserem Land. Das Videostatement auf spdfraktion.de

04.06.2019 19:49 Rolf Mützenich kommissarischer SPD-Fraktionsvorsitzender
Kölner Abgeordneter übernimmt Vorsitz nach Rücktritt von Andrea Nahles Andrea Nahles tritt an diesem Dienstag vom Vorsitz der SPD-Bundestagsfraktion zurück. Der nordrhein-westfälische Abgeordnete Rolf Mützenich übernimmt als dienstältestes Vorstandsmitglied kommissarisch den Posten. Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Fraktionschefin hat der Geschäftsführende Vorstand der Fraktion einstimmig sein dienstältestes Mitglied Dr. Rolf Mützenich zum kommissarischen Fraktionsvorsitzenden benannt. Der 59-Jährige erklärte

Ein Service von websozis.info