SPD Stadtparteitag am 11. November 18 im LEO - „Wir sind bereit!“

Veröffentlicht am 22.11.2018 in Stadtverband

Jennifer Schug wurde als Stadtverbandsvorsitzende mit einer Zustimmung von 81,4% auf dem Parteitag des Dorstener Stadtverbands am 11. November 18 bestätigt. Vor mehr als zwei Jahren sprachen ihr die SPD Delegierten zum ersten Mal das Vertrauen aus und wählten sie zu ihrer Vorsitzenden. Im Turbo-Tempo hat sie sich als noch junges SPD-Mitglied in die Strukturen unserer Partei eingearbeitet und ist mittlerweile sogar Mitglied im Landesvorstand. Jennifer hat mit freundlicher Hartnäckigkeit deutlich gemacht in welche Richtung sie die Partei in Dorsten führen möchte.
 

Für eine bessere Aufgabenteilung wurde eine Satzungsänderung vorgenommen, so dass künftig drei statt wie bisher zwei Vertreter der Vorsitzenden zur Seite stehen. Stellvertreter sind: Stephan Erbe, Daniel Hoffmann und Marina Talaga. Als Geschäftsführerin wird weiterhin Inge Zobec den Vorstand ergänzen ebenso wie der bisherige und neue Kassierer Dr. Ulrich Guthoff.

Es wurden auch die neuen Beisitzer im Stadtverbandsvorstand bestimmt. Die Ortsvereine werden durch Werner Duismann (Hervest), Nina Horbelt (Altendorf), Elsbeth Kolloczek (Wulfen-Barkenberg), Christoph Kopp (Rhade), Monika Luft (Holsterhausen), Dieter Mende (Lembeck), Verena Rentmeister (Alt Wulfen-Deuten), Christopher Schindel (Altstadt). Das Team ist eine optimale Mischung aus erfahrenen und neuen Frauen und Männern.

Die alte und neue Stadtverbandsvorsitzende berichtete über die Workshops, Seminare und Sitzungen, die in den vergangenen zwei Jahren stattfanden. Nicht nur das. Auch für künftige Aktivitäten hat Jennifer schon geplant und das klingt gut durchdacht und spannend. Organisatorisch wird es im Stadtverband ein paar Neuerungen geben.

"Wir waren fleißig, wir haben viel erreicht und gemeinsam eine gute Basis erarbeitet“ betonte Jennifer. Optimistisch spornte sie die Genossinnen und Genossen an „Wir sind die richtigen Menschen zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Ich bin bereit, wir sind bereit und wir haben es in der Hand.“

 
 

Jennifer Schug 
Stadtverbandsvorsitzende
stadtverband@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann
Ratsfraktionsvorsitzender

fraktion@spd-dorsten.de

Termine

Alle Termine öffnen.

05.05.2019, 17:00 Uhr 100 Jahre Frauenwahlrecht
Vor 100 Jahren durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal in der Geschichte an einer demokratischen Wahl teilneh …

10.05.2019, 19:00 Uhr Europa rockt! Fantabulous Blues Brothers LIVE
Die SPD Dorsten lädt herzlich ein - zu einer Veranstaltung „der etwas anderen Art“: EUROPA ROCKT! Benefiz …

Alle Termine

Counter

Besucher:3317684
Heute:16
Online:1

SPD Stadtverband

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
Tel.: 02362 / 98140
Fax: 02362 / 98141
E-Mail: stadtverband@spd-dorsten.de

Öffnungszeiten SPD-Bürgerbüro
Montag bis Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

SPD Ratsfraktion

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
fraktion@spd-dorsten.de

WebsoziInfo-News

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

07.04.2019 16:58 Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

Ein Service von websozis.info