26.05.2019 in Europa von SPD Rhade

Warum ich bei der Europawahl SPD wähle

 

Erik Flügge • 24. Mai 2019

Bei der Europawahl wähle ich die SPD. Der Grund dafür ist einfach: Ich bin der festen Überzeugung, dass Kompromisse Sinn ergeben.

Viele Menschen finden die SPD aufgrund der Kompromisse, die sie macht, anstrengend. Für mich ist genau das ein Grund, die Partei zu wählen. Es ist nämlich in einem Europa der vielen Nationen und der vielen Lebenswelten höchst unwahrscheinlich, dass irgendeine Politik, die mir ganz genau gefällt auch für alle gerecht ist.

25.05.2019 in Europa von SPD Rhade

Jetzt SPD wählen! Für ein soziales Europa!

 

Europa, das ist mehr als nur der Euro oder ein Wirtschaftsraum. Europa, das sind wir. Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Darum wollen wir jetzt den nächsten Schritt gehen – und ein sozial gerechtes Europa schaffen. Damit alle Menschen spüren, dass Europa für sie da ist.

Wir wollen ein Europa, das

  • uns allen Schutz bietet – durch die Einhaltung fairer Löhne und Arbeitsbedingungen.

  • Frauen gleiche Chancen bietet. Gleiche Rechte, gleicher Lohn.

  • für Steuergerechtigkeit sorgt und in unsere Zukunft investiert.

  • unsere Umwelt schützt und das Klima schont.

  • Frieden sichert und ein neues Miteinander schafft.

Quelle: spd.de

24.05.2019 in Europa von SPD Rhade

Auch beim Arbeitnehmerschutz und bei der sozialen Sicherheit ist die Europawahl eine Richtungsentscheidung

 

am 23. Mai 2019, 15:34 Uhr

Der Bottroper SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes war viele Jahre als Betriebsrat auf Prosper-Haniel beschäftigt und gehört im Bundestag dem Ausschuss für Arbeit und Soziales an. Vor der Europawahl am 26. Mai weist er darauf hin, dass die Abstimmung auch mit Blick auf die Arbeits- und Sozialpolitik eine Richtungsentscheidung ist. „Beide Politikfelder werden immer noch vorrangig als nationale Angelegenheiten wahrgenommen“, so Michael Gerdes. „Dabei können wir jetzt bei der Europawahl die Weichen für einen besseren Arbeitnehmerschutz und mehr soziale Sicherheit stellen.“

Quelle: Homepage Michael Gerdes

23.05.2019 in Europa von SPD Rhade

EUROPA ist unsere Zukunft

 
Gesehen in Berlin. Dort wird in einem Infocenter der EU für ein starkes und solidarisches Europa geworben.
Europa mit einer starken SPD
Ab jetzt heißt es: Schlussspurt!!! 

12.05.2019 in Europa

SPD rockt Europa im Vinylcafé

 

Im ausverkauften Vinylcafé an der Zeche Leopold feierte die SPD mit den Bands "Dr. Rattle & Mr. Jive" und den "Fantabulous Blues Brothers" für ein buntes und freies Europa. Bis spät in die Nacht tanzte das begeisterte Publikum zu den Soul Hits des Kultfilms "Blues Brothers" und unser Kandidat für das Europaparlament Jens Bennarend war mitten drin. Er gab auch passend zur Musik das Motto des Abends vor: "Es geht darum die Seele Europas zu erhalten".

07.05.2019 in Europa von SPD OV Dorsten-Altstadt

SPD Foodtruck

 

Vormittags am 9. Mai von 10 - 11:30 steht der SPD Foodtruck mit frischen Waffeln und neuesten Europa Wahlinfos in Dorsten auf dem Platz der Deutschen Einheit vor Toom.

07.05.2019 in Europa von SPD Rhade

EUROPA-WAHL: Stimmzettel in XXL-Größe

 

40 Parteien treten am 26. Mai an

 

21 Zentimeter breit, 90 Zentimeter lang, das sind die Maße des EUROPA-Wahlzettels. Allemal interessanter als die Größe ist die Anzahl der zur Wahl stehenden Parteien. Ingesamt 40 konkurrieren am 26. Mai um unsere Stimme. Ganz oben auf dem Stimmzettel stehen die, die schon Erfolg hatten Weiter unten jene, die eher nach dem Motto antreten, „Dabei sein ist alles“. Mindestens 4, die den Tierschutz in ihrem Namen tragen, eine buhlt mit dem Namen LIEBE, auffällig auch die ganz Linken und Rechtsaußen, die mit blumigen Namen werben, sowie die Gruppierungen, die die Senioren repräsentieren wollen. Der Stimmzettel ist ein Ausdruck unserer Vielfalt und unserer gelebten Demokratie. Wir haben aber am Wahltag nur 1 Stimme. Das heißt, dass wir verantwortungsvoll damit umgehen sollten. Bitte nicht verzetteln, auch wenn der Abstimmungsbogen dazu verführen kann. Eine der Parteien, die EUROPA mit geprägt hat und in unserem Sinne, dem der Bürgerinnen und Bürger positiv weiterentwickeln wird, ist die SPD. Sie muss gestärkt aus der Europawahl hervorgehen, um unsere Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in ganz Europa zu vertreten. Wie gesagt, wir haben nur eine Stimme am Wahltag zu vergeben. Qual der Wahl? 

Eigener Bericht

01.05.2019 in Europa von SPD Rhade

Wir in Rhade wählen EUROPA

 

Großen Zuspruch erhalten alle Parteien im Rat der Stadt Dorsten für die gemeinsame Plakataktion. Die Rhader SPD unterstützt den Appell, unbedingt am 26. Mai wählen zu gehen und nur demokratische Parteien anzukreuzen.

29.04.2019 in Europa von SPD Rhade

Wir dürfen EUROPA nicht links liegen lassen

 

Ein sorgenvoller Blick nach rechts

 

Europa ist unsere Zukunft. Europa muss sich als 3. Block zwischen den USA und China behaupten. Während hier wie da anscheinend nur der Markt und die Wirtschaftskraft zählen, haben wir viel mehr zu verteidigen. Es sind unsere demokratischen und liberalen Werte. Aber auch sie sind in Gefahr, aufgerieben zu werden. Und zwar nicht von dem ständig lügenden amerikanischen „Großkotz“ und dem mit eiserner und rücksichtsloser Hand gegenüber eigenen Minderheiten regierenden chinesischen Diktator, nein, unsere Werte werden auch von innen in Frage gestellt. Und zwar von den Rechten, die Europa übernehmen wollen. Tatsächlich wird das europäische Parlament nach dem 26. Mai (Europawahl) wohl deutlich rechtslastiger zusammengesetzt sein als heute. Die Rechtsparteien in Holland, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Polen, Tschechien, Ungarn und weiteren Staaten der EU, zu der noch 28 Mitgliedsländer gehören, sind bestens vernetzt und untereinander organisiert. Deren Wähler werden die Europawahl nutzen, um Europa zu destabilisieren. Das darf uns nicht gleichgültig sein. Unser Rhader Appell lautet:

  • WÄHLEN gehen!
  • Mit Überlegung wählen! 
  • Keine Stimme den Rechtsparteien!
  • Die SPD macht mit Katarina Barley ein gutes Angebot!

Eigener Beitrag

Jennifer Schug 
Stadtverbandsvorsitzende
stadtverband@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann
Ratsfraktionsvorsitzender

fraktion@spd-dorsten.de

Termine

Alle Termine öffnen.

18.06.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Altstadt

09.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Treffen des Ortsvereins mit Bürgern
Alternative beachten. Dazu wird gesondert eingeladen

09.07.2019, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr Treffen des Ortsvereins mit Bürgern
alternativ Fahrradtour. besondere Einladung berücksichtigen

Alle Termine

Counter

Besucher:3317684
Heute:31
Online:4

SPD Stadtverband

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
Tel.: 02362 / 98140
Fax: 02362 / 98141
E-Mail: stadtverband@spd-dorsten.de

Öffnungszeiten SPD-Bürgerbüro
Montag bis Freitag:
9:00 - 12:00 Uhr

SPD Ratsfraktion

Halterner Straße 28
46284 Dorsten
fraktion@spd-dorsten.de

WebsoziInfo-News

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

05.06.2019 06:48 Wir wollen weiter Träger der Denkanstöße sein
Vor der Presse kündigt der kommissarische Fraktionschef Rolf Mützenich für die Sommermonate eine starke inhaltliche Konzentration auf wichtige Themen an. Die Fraktion werde alles dafür tun, dass Sozialdemokraten sichtbarer werden für die Menschen in unserem Land. Das Videostatement auf spdfraktion.de

04.06.2019 19:49 Rolf Mützenich kommissarischer SPD-Fraktionsvorsitzender
Kölner Abgeordneter übernimmt Vorsitz nach Rücktritt von Andrea Nahles Andrea Nahles tritt an diesem Dienstag vom Vorsitz der SPD-Bundestagsfraktion zurück. Der nordrhein-westfälische Abgeordnete Rolf Mützenich übernimmt als dienstältestes Vorstandsmitglied kommissarisch den Posten. Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Fraktionschefin hat der Geschäftsführende Vorstand der Fraktion einstimmig sein dienstältestes Mitglied Dr. Rolf Mützenich zum kommissarischen Fraktionsvorsitzenden benannt. Der 59-Jährige erklärte

Ein Service von websozis.info